Die Bürger red´ Aktion     Home of Leserbrief


SymbolBenutzer
SymbolKontaktSymbolAdressenschwSymbolA ZschwSymbolA ZschwSymbolSuchenSymbolMenue

10 000 Original-Leserbriefe von mehr als 700 Demokraten. 90 mit Bild.
Nicht gekürzt. Unz
ensiert. Woke-,  Gender-, KI- und Hasslos. 
Machen Sie mit?
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

  • Hinweis der Bürgerredaktion: Sie lesen einen ungekürzten, unzensierten Originalleserbrief. Die Bürgerredaktion.de ist neutral. Verantwortlich für den Inhalt (auch der Kommentare) ist ausschließlich der Autor oder die Autorin. Gedruckter Text ist farbig. Bewerten können Sie am Ende des Beitrags. Auf der Frontseite der Bürgerredaktion wird maximal ein Artikel des jeweiligen Autors angezeigt. Wenn Sie INFO zum Autor wollen, auch alle seine weiteren Artikel, klicken Sie bitte unten bei den Schlagwörtern den Namen. Ende des Hinweises. Dieser Leserbrief ist
Sehr geehrte Damen und Herren ,
Herr Lauterbach räumt inzwischen ein, dass es bei den Corona- Impfungen erhebliche und bleibende Schäden an den Patienten gegeben habe. Die sollen laut Statistik und Paul-Ehrlich-Institut höher sein als im Conterganskandal.
Selbst wenn die Hersteller der Impfstoffe eine gewisse Haftung oder Entschädigung übernehmen würden, haben die Opfer ihre Gesundheit nicht wieder und die gemobbten Impfgegner nicht ihre erlittene Demütigung als ‚Mitverursacher der Pandemie’ und aus der Gesellschaft zeitweise Ausgegrenzte.
Wie kann es sein, dass kürzlich noch ein Arzt, der bereitwillig Testate ausstellte,  die Betroffenen eine Zwangsimpfung ersparten, vor Gericht gezerrt wurde. Da müsste doch der Denunziant, der die Anklage einreichte und das Gericht, dass diese Anklage zuließ, bestraft werden. Wo sind die Journalisten, die das auch noch anklägerisch kommentierten.
Herr Ewert, Redakteur der SVZ, fordert in seinem Artikel „Lauterbach, Drosten? Die Helden der Pandemie sind andere“  vom 16.3.23 zu recht „Dies ist alles nicht trivial. Es muss eine Mahnung für alle Zeit sein.“
Die Politiker sollten wirklich  und endlich aus der Geschichte lernen, dass der Profit der Konzerne, ob Pharma oder Rüstung, nicht der Maßstab ihrer Handlungen sein kann und darf.
Mit freundlichen Grüßen an alle Gleichgesinnten
I. Hollnagel 
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

2 Kommentare

  • #RE: Impfschäden — Dieter Heußner 2023-03-17 10:10 Die Corona-Pandemie war für die Regierung eine unerwartete Herausforderung. Es galt, sich gegenüber der Bevölkerung als handlungsfähig und kompetent zu präsentieren.Naheliegend war daher die Suche nach einem (wirksamen) Impfstoff. Üblicherweise dauert es 10 bis 12 Jahre von der Entwicklung eines Impfstoffs bis zu seiner Zulassung (Freigabe). Bei den Corona-Impfstoffen waren es nur wenige Monate. Dieser deutlich verkürzte Zeitraum war nicht den Fähigkeiten der Forscher geschuldet, sondern dem Handlungsdruck.Die Impfstoffe wurden als "Notfall-Impfstoffe" eingestuft, und die Hersteller von jeglichen Schadenersatzansprüchen freigestellt. Klar, so sieht das "Paradies" für die Pharma-Industrie aus.Es bleibt abzuwarten, wie viele Bürger gegen die Bundesregierung Schadenersatzansprüche geltend machen wegen Impfschäden, die aus regierungsamtlichem und überhastetem Handeln entstanden sind.Interessant dürfte auch die Entscheidung des BGH sein, wenn die diesbezüglichen Klagen dort verhandelt werden.Und wo soll das Geld für die Schadenersatzleistungen herkommen? Holt Olaf das Geld aus der Ukraine?
  • #RE: Impfschäden — Dieter Heußner  2023-03-17 00:08 &gt; Die Politiker sollten wirklich und endlich aus der Geschichte lernen,&gt; dass der Profit der Konzerne, ob Pharma oder Rüstung, nicht der&gt; Maßstab ihrer Handlungen sein kann und darf.Politik ist die Kunst des Machbaren, sagt man, also die Politik, die tatsächlich umgesetzt wird von Regierungen, die zumeist aus Koalitionsparteien gebildet werden. Jede an einer Regierung beteiligten Partei versucht, ihre Interessen bestmöglich umzusetzen. Zur Zeit sieht man das deutlich am Chaos und Hickhack der Ampel-Koalition.Manche Parteien lassen sich bzgl. der Vertretung ihrer Interessen als Klientel</strong>-Partei einstufen wie z.B. die FDP, andere wiederum haben ein <strong>ideologisches Brett vor dem Kopf (wie die Grünen). Die SPD hat sich weit von ihrer früheren Daseinsberechtigung entfernt, und die Unionsparteien leben irgendwie noch in der Vergangenheit. Ferner drückt sich im gegenseitigen Abwerben von Wählern die Angst vor dem Abgleiten oder gar Abstieg in die Bedeutungslosigkeit aus.Kurzum, die Parteien sind mehr mit sich selbst (und ihren Problemen) beschäftigt als mit dem Wohl des Landes, für welches sie in einer Regierung Verantwortung tragen.Die Probleme unseres Landes (Bildungssystem, Bundeswehr, Gesundheitssystem, marode Infrastruktur, ungenügende Digitalisierung, usw.) können nicht in kurzer Zeit gelöst werden, auch nicht innerhalb einer Legislaturperiode.In einigen Ländern (z.B. USA) sind Großunternehmen verpflichtet, ihre Geschäftszahlen (Bilanzen) zu veröffentlichen, damit man gegebenenfalls „sofort“ reagieren kann. Obwohl die Idee gut ist, führt sie auch dazu, dass der Vorstand keine langfristigen Visionen verfolgt, sondern sich mehr mit dem Klein-klein abgibt. Ähnliches Verhalten gibt es auch in der Politik. Die Parteien möchten wieder gewählt werden; Entscheidungen, die im Interesse des Landes liegen, werden nicht auf lange Sicht getroffen, sondern mit „kurzem“ Blick auf den Erfolg beim Wähler. Ein Beispiel ideologisch geprägter Politik zwischen CDU und SPD: Reform des Gesundheitswesens, dann die Reform der Reform, und danach die Reform der Reform der Reform. Von Langfristigkeit keine Spur. Heutzutage steht das Gesundheitswesen am Abgrund. Jens Spahn, der letzte Gesundheitsminister, wurde schon mal von Hofberichterstattern der Medien zum möglichen Kanzler hochgejubelt – und jetzt?Sie haben Recht mit Ihrer Forderung, dass Politiker aus der Geschichte lernen sollten, und dass der Profit nicht Maßstab des Handelns sein darf.Mir fällt jedoch kein Politiker ein, der diese Voraussetzungen tatsächlich erfüllt.

Zeitungsportal der Leserbriefe druckenden Zeitungen

Aktuellste Informationen aus 109 großen deutschsprachigen Zeitungen? Direkt mit einem Klick zum Internetauftritt der Zeitung? Sofort und ohne Umwege einen Leserbrief an diese Zeitung schreiben? Klicken Sie drauf! Sie können dann auch sehen, ob und welchen Leserbrief die jeweilige Zeitung von den Artikeln der Autoren der Bürgerredaktion.de gedruckt hat und wie viel davon.

Adressliste von 120 Zeitungen, die Leserbriefe drucken


Bitte beachten Sie, dass Artikel, die älter als vier Jahre sind, nur angemeldeten Besuchern angezeigt werden.

Alle gedruckten Artikel in der Augsburger Allgemeinen. Zur Homepage der Augsburger Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Augsburger Allgemeinen. Zur Homepage der Augsburger Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der AZ Namibia. Zur Homepage der AZ Namibia. Alle gedruckten Artikel in der Badischen Zeitung. Zur Homepage der Badischen Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Bayernkurier. Zur Homepage des Bayernkurier. Alle gedruckten Artikel im Berliner Kurier. Zur Homepage des Berliner Kurier. Alle gedruckten Artikel in der Berliner BZ. Zur Homepage der Berliner BZ. Alle gedruckten Artikel in der Berliner Morgenpost. Zur Homepage der Berliner Morgenpost. Alle gedruckten Artikel im Bersenbrücker Kreisblatt. Zur Homepage des Bersenbrücker Kreisblatt. Alle gedruckten Artikel in der Bild. Zur Homepage der Bild. Alle gedruckten Artikel in der Bild am Sonntag. Zur Homepage der Bild am Sonntag. Alle gedruckten Artikel in den Bramscher Nachrichten. Zur Homepage der Bramscher Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Braunschweiger Zeitung. Zur Homepage der Braunschweiger Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Deister Weser Zeitung. Zur Homepage der Deister Weser Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Döbelner Allgemeinen Zeitung. Zur Homepage der Döbelner Allgemeinen Zeitung. Alle gedruckten Artikel in den Dolomiten (I). Zur Homepage der Dolomiten (I) Alle gedruckten Artikel im Donaukurier. Zur Homepage des Donaukurier. Alle gedruckten Artikel in den Dresdner Neuesten Nachrichten. Zur Homepage der Dresdner Neuesten Nachrichten Alle gedruckten Artikel im Echo. Zur Homepage des Echo. Alle gedruckten Artikel in der Ems Zeitung. Zur Homepage der Ems Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Focus. Zur Homepage des Focus. Alle gedruckten Artikel in der Frankfurter Allgemeinen. Zur Homepage der Frankfurter Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Frankfurter Neuen Presse. Zur Homepage der Frankfurter Neuen Presse. Alle gedruckten Artikel in der Frankfurter Rundschau. Zur Homepage der Frankfurter Rundschau. Alle gedruckten Artikel in der Freien Presse Chemnitz. Zur Homepage der Freien Presse Chemnitz. Alle gedruckten Artikel in der Gifhorner Rundschau. Zur Homepage der Gifhorner Rundschau. Alle gedruckten Artikel im Hamburger Abendblatt. Zur Homepage des Hamburger Abendblatt. Alle gedruckten Artikel in der Hamburger Morgenpost. Zur Homepage der Hamburger Morgenpost. Alle gedruckten Artikel im Hanauer Anzeiger. Zur Homepage des Hanauer Anzeigers. Alle gedruckten Artikel in den Helmstedter Nachrichten. Zur Homepage der Helmstedter Nachrichten Alle gedruckten Artikel in der Hertener Allgemeinen. Zur Homepage der Hertener Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der HNA. Zur Homepage der HNA (Hessische Niedersächsische Allgemeine) Alle gedruckten Artikel im Höchster Kreisblatt. Zur Homepage des Höchster Kreisblatt

Alle gedruckten Artikel in der Jüdischen Allgemeinen Zeitung. Zur Homepage der Jüdischen Allgemeinen Zeitung Alle gedruckten Artikel in den Kieler Nachrichten. Zur Homepage der Kieler Nachrichten Alle gedruckten Artikel im Kölner Stadtanzeiger. Zur Homepage des Kölner Stadtanzeiger. Alle gedruckten Artikel in der Kölnischen Rundschau. Zur Homepage der Kölnischen Rundschau Alle gedruckten Artikel in der Kronenzeitung (A). Zur Homepage der Kronenzeitung (A) Alle gedruckten Artikel im Kurier. Zur Homepage des Kurier Alle gedruckten Artikel in der Lausitzer Rundschau. Zur Homepage der Lausitzer Rundschau. Alle gedruckten Artikel in der Leipziger Volkszeitung. Zur Homepage der Leipziger Volkszeitung. Alle gedruckten Artikel in der Lingener Tagespost.  Zur Homepage der Lingener Tagespost. Alle gedruckten Artikel in der Märkischen Allgemeinen.  Zur Homepage der Märkischen Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Märkischen Oderzeitung  Zur Homepage der Märkischen Oderzeitung. Alle gedruckten Artikel in der Main Post.  Zur Homepage der Main Post.  Alle gedruckten Artikel in der Marler Zeitung.  Zur Homepage der Marler Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Meppener Tagespost.  Zur Homepage der Meppener Tagespost. Alle gedruckten Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung .  Zur Homepage der Mittelbayerischen Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung .  Zur Homepage der Mitteldeutschen Zeitung. Alle Artikel gedruckt im Münchner Merkur. Zur Homepage des Münchner Merkur. Alle Artikel gedruckt in der Nassauischen Neuen Presse. Zur Homepage der Nassauischen Neuen Presse Alle gedruckten Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung.  Zur Homepage der Neuen Osnabrücker Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Neuen Presse Hannover.  Zur Homepage der Neuen Presse Hannover. Alle gedruckten Artikel in der Zeitung Neues Deutschland.  Zur Homepage der Zeitung Neues Deutschland. Alle gedruckten Artikel in den Neuesten Norddeutschen Nachrichten.  Zur Homepage der Neuesten Norddeutschen Nachrichten. NWZ80.png Alle gedruckten Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung.  Zur Homepage der Neuen Zürcher Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Nordkurier.  Zur Homepage des Nordkurier. Alle gedruckten Artikel in der Nürnberger Zeitung.  Zur Homepage der Nürnberger Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Oschatzer Allgemeinen.  Zur Homepage der Oschatzer Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Osterländer Volkszeitung.  Zur Homepage der Osterländer Volkszeitung. Alle gedruckten Artikel in der Ostsee Zeitung.  Zur Homepage der Ostsee Zeitung. Alle gedruckten Artikel in den Zeitungen OVB.  Zur Homepage der OVB Zeitungen. Alle gedruckten Artikel in der  Passauer Neuen Presse.  Zur Homepage der Passauer Neuen Presse. Alle gedruckten Artikel in den Peiner Nachrichten.  Zur Homepage der Peiner Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Zeitung Der Prignitzer. Zur Homepage der Zeitung Der Prignitzer. Alle gedruckten Artikel in der  Recklinghäuser Zeitung.  Zur Homepage der Recklinghäuser Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der  Rheinischen Post.  Zur Homepage der Rheinischen Post. Alle gedruckten Artikel in der Zeitung Die Rheinpfalz.  Zur Homepage der Zeitung Die Rheinpfalz. Alle gedruckten Artikel in der  Saarbrücker Zeitung.  Zur Homepage der Saarbrücker Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der  Salzgitter Zeitung.  Zur Homepage der Salzgitter Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der  Sächsischen Zeitung.  Zur Homepage der Sächsischen Zeitung. Alle veröffentlichten Artikel in SAT1. Zur Homepage von SAT1. Alle gedruckten Artikel im Sauerland Kurier.  Zur Homepage des Sauerland Kurier. Alle gedruckten Artikel in der Schweriner Volkszeitung.  Zur Homepage der Schweriner Volkszeitung. Alle gedruckten Artikel in der Segeberger Zeitung.  Zur Homepage der Segeberger Zeitung. Alle gedruckten Artikel im SHZ.  Zur Homepage des SHZ.. Siegenerzeitung.jpg Alle gedruckten Artikel im Spiegel.  Zur Homepage des Spiegel. Alle gedruckten Artikel im Stern.  Zur Homepage des Stern.. Alle gedruckten Artikel in der Stimberg Zeitung.  Zur Homepage der Stimberg Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Stimme.  Zur Homepage der Stimme. Alle gedruckten Artikel in der Stuttgarter Nachrichten.  Zur Homepage der Stuttgarter Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Stuttgarter Zeitung.  Zur Homepage der Stuttgarter Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Süddeutschen Zeitung.  Zur Homepage  der SZ. Alle gedruckten Artikel in der Tagespost.  Zur Homepage  der Tagespost. Alle gedruckten Artikel im Tagesspiegel.  Zur Homepage des Tagesspiegel. Alle gedruckten Artikel in der Taunuszeitung.  Zur Homepage  der Taunuszeitung. Alle gedruckten Artikel in der TAZ.  Zur Homepage der TAZ. Alle gedruckten Artikel in der Thüringer Allgemeinen.  Zur Homepage der Thüringer Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Thüringischen Landeszeitung.  Zur Homepage der Thüringischen Landeszeitung. Alle gedruckten Artikel im Trierischen Volksfreund.  Zur Homepage des Trierischen Volksfreund. Alle gedruckten Artikel in der TZ München  Zur Homepage der TZ. Alle gedruckten Artikel im Viechtacher Bayerwaldboten. Zur Homepage des Viechtacher Bayerwaldboten. Alle gedruckten Artikel in der Volksstimme  Zur Homepage der Volksstimme. Alle gedruckten Artikel in der WAZ  Zur Homepage der WAZ Alle gedruckten Artikel in der Waltroper Zeitung. Zur Homepage der Waltroper Zeitung. Alle gedruckten Artikel der Welt. Zur Homepage der Welt. Alle gedruckten Artikel in der Welt am Sonntag. Zur Homepage der Welt am Sonntag.. Alle gedruckten Artikel im Weserkurier. Zur Homepage des Weserkurier. Alle gedruckten Artikel in der Westfälischen Rundschau. Zur Homepage der Westfälischen Rundschau. Alle gedruckten Artikel im Westfalenblatt. Zur Homepage des Westfalenblattes. Alle gedruckten Artikel in der Westfalenpost. Zur Homepage der Westfalenpost. Alle gedruckten Artikel in der Wiener Zeitung. Zur Homepage der Wiener Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Wiesbadener Kurier. Zur Homepage des Wiesbadener Kuriers. Alle gedruckten Artikel in der Wolfenbütteler Zeitung. Zur Homepage der Wolfenbütteler Zeitung Alle gedruckten Artikel in der Wolfsburger Nachrichten. Zur Homepage der Wolfsburger Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Zeit. Zur Homepage der Zeit. 

Datenschutz || Impressum || Kontakt

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2024 by Michael Maresch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

top