.       Die Bürger red´ Aktion     Home of Leserbrief


SymbolBenutzer
SymbolKontaktSymbolAdressenschwSymbolA ZschwSymbolA ZschwSymbolSuchenSymbolMenue

10 000 Original-Leserbriefe von mehr als 700 Demokraten. 90 mit Bild.
Nicht gekürzt. Unz
ensiert. Woke-,  Gender-, KI- und Hasslos. 
Machen Sie mit? Neue Aktion: Rundfunkräte wachrütteln
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

  • Hinweis der Bürgerredaktion: Sie lesen einen ungekürzten, unzensierten Originalleserbrief. Die Bürgerredaktion.de ist neutral. Verantwortlich für den Inhalt (auch der Kommentare) ist ausschließlich der Autor oder die Autorin. Gedruckter Text ist farbig. Bewerten können Sie am Ende des Beitrags. Auf der Frontseite der Bürgerredaktion wird maximal ein Artikel des jeweiligen Autors angezeigt. Wenn Sie INFO zum Autor wollen, auch alle seine weiteren Artikel, klicken Sie bitte unten bei den Schlagwörtern den Namen. Ende des Hinweises. Dieser Leserbrief ist


Struwwelpeter und das Armageddon
um 5 nach 12.

"Sieh einmal, da steht er, pfui, der Struwwelpeter!", möchte ich diesen Artikel beginnen und mit "Struwwelpeter" die Menschen meinen, die sich der geltenden Begründung, für die starken Einschnitte in das demokratische Leben und die Wirtschaft, allgemein begründet durch das Virus, in irgendeiner Weise entziehen, sie in Frage stellen, gar bezweifeln, widersetzen oder sich ihr verweigern .

Dann wäre mit "pfui" schon mal der allgemeine Mainstream beschrieben und alle anderen Vorstellungen, Ängste, Zweifel und Kritik daran, wären die Nägel des Struwwelpeters und seine Haare, die er sich nicht schneiden lässt.

Denn genau das findet statt: Die vielen Struwwelpeter, die nicht nur Spinner und Phantasten sind, sondern oft Ärzte, Wirtschaftswissenschaftler, gar Rechtsanwälte aber auch Millionen von Otto Normalbürger mit Angst, Unsicherheit und Halbwissen, lassen ihre Nägel und Haare wachsen wie wild.
Im Internet.
Und die andere Öffentlichkeit, die öffentliche Öffentlichkeit, also die Medien aller Art, die, aus wirtschaftlichen Gründen, ihre investigativen Kräfte gegen Investoren vertauschen mussten und die Regierungsvertreter, die, zu Gunsten der Wissenschaft, des Robert Koch Instituts, der WHO auf das Primat der Politik (und da wird selbst Herr Augstein vom Spiegel zum Struwwelpeter..) verzichtet haben, würden sie am liebsten abschneiden, diese Nägel, diese Haare. Pfui.
Darüber, meinen sie und oft auch das "Volk" (ich bin eingesperrt, jubel, klatsch), kann man nicht reden. So was Ekliges kann man dem ohnehin schon verunsicherten Wahlbürger in seiner Quarantäne nicht auch noch zumuten.

So was wie:

30 Millionen Tote sind nur ein paar Wenige.
Oder: 10 000e Tote sind normal.
Oder: es wird mehr Suizide aus wirtschaftlichen Gründen geben als am Virus sterben können.
Oder: die Pandemie gibt es gar nicht, die ist von einem Test erzeugt.
Oder: das Coronavirus gibt es seit Jahren, lange vor dem Test, man nannte es früher grippalen Infekt.
Oder: ich bin alt und krank und stehe als Feigenblatt nicht zur Verfügung.
Oder: ich sterbe gern für die Zukunft meiner Kinder.
Oder: wir erleben eine ganz normale Grippesaison, eher eine milde.
Oder: da Hunger und Wirtschaft keine Krankheit sind, werden sie von der WHO und dem Robert Koch Institut nicht mit bedacht.
Oder: die Welt ist mit dem Virus längst durchseucht, nur das erklärt die Zahlen in China, wir wissen es nur nicht, weil wir es nicht messen können.
Oder: die halbe dritte Welt wird für ein paar gerettete Alte und Kranke zusammenbrechen, verhungern, wenn die Wirtschaft nur einen Monat abrupt gestoppt wird.
Oder: Ein abrupter Wirtschaftsstillstand ist die größte denkbare Atombombe, die man auf die dritte Welt werfen kann.
Oder: ein paar Millionen alte, kranke, aber reiche Weiße, Gelbe retten und im Faktor x hunderte von Millionen Arme sterben lassen ist rassistisch.
Oder: wer mitten im "Krieg" die Wirtschaft stoppt, verliert den "Krieg".

Usw., usw....

Pfui, Pfui, Pfuuuui.

Dann erheben sie ihre Tatzen, erheben ihre Pfoten, die Mode hat´s verboten und....  Schnipp, Schnapp. Ka | ta | stoph | en | jun | kie: > Papierkorb.

Jetzt maunze ICH mal:
wenn das, was da im Internet gerade virtuell stattfindet, auf der Straße real stattfinden könnte, gäbe es einen Namen dafür: Bürgerkrieg iGr (in Gründung).

Ob daraus ein echter Bürgerkrieg, das weltweite Chaos einer Gesellschaft mit beschränkter Gewalt - Haftung, wird, entscheidet sich in ein paar Wochen oder Monaten.

Wenn die Zahlen aus Indien, Rest Asien, Afrika, aus Süd Amerika einlaufen.
Wenn diese Zahlen und Kurven hohe Potenzen der bisherigen Zahlen und Kurven sind.
Wenn man diese Zahlen unterscheiden kann zwischen Virustoten und Verhungerten.
Wenn man ermessen kann, was es bedeutet, die Weltwirtschaft ad hoc zum Stillstand zu bringen. Was noch kein Populist weiß(!), weil es das erste mal geschehe.
Wenn die Steigerung der Selbstmordrate bei uns feststeht und ihre Veröffentlichung nicht mehr zu verhindern ist.
Wenn die Kartoffeln weltweit kleiner und weniger werden - was in Süditalien schon der Fall zu sein scheint, worüber Minz und Maunz schweigen.
Wenn die Flüchtlinge kommen.

Wenn dann aber, aus irgendeinem der vielen denkbaren Gründe, die Struwwelpeters heute die richtigen Fragen gestellt hatten, möchte, ich jedenfalls, nicht Minz (Medien) noch Maunz (Politik) sein. Zu stark ist mir noch in Erinnerung wie der Bauer, in meiner Jugend, ungewollte Katzen entsorgte.

Ich fordere daher:

Die sofortige Aufhebung aller gesundheitspolitisch begründeten Beschränkungen.
Die Kündigung der Verträge mit der WHO und eine Rückkehr zur Selbstverantwortung und zum Primat der Politik.
Die Fortsetzung und Umlenkung der Förderprogramme, mit dem Ziel die Wirtschaft, so schnell wie möglich, wieder zum Laufen zu bekommen.
Die Fortsetzung der Bemühungen so viele Menschen wie möglich vor dem Virus zu retten, ohne jedoch, auch nur annähernd, die Wirtschaft zu gefährden.

Ich fordere also von diesen weinerlichen, fremdgesteuerten Politikern eine Triage: wer soll sterben? Die halbe Menschheit oder ein paar, notgedrungen auch zig, Millionen Alte und Kranke? Diese Triage schieben die Politiker - Feiglinge gerade auf die armen, eh schon überbelasteten, Ärzte und das Krankenhauspersonal ab. Die sollen über Leben und Sterben von jedem Einzelnen entscheiden. Und treffen damit alle Armen. Weltweit. Ich kotze.

Es ist fünf nach zwölf. Ihr Memmen.

Die Wahl war: Ein Ende in Schrecken oder ein Schrecken ohne Ende. Ihr habt euch für die flache Kurve entschieden. Das Kind ist im Brunnen. Der Stillstand der Wirtschaft, und das "Weiter so", IST der Schrecken ohne Ende. Wenn die dritte Welt am Virus stirbt UND verhungert, wird überall Bürgerkrieg und vollständiges Chaos sein. Und ihr werdet kein Geld, das habt ihr schon in die flache Kurve gesteckt, und keine funktionierende Wirtschaft mehr haben, um das zu verhindern.

Ich jedenfalls, mache da nicht mit. Ich melde mich schon mal freiwillig. Ich bin alt und krank. (75, Herz, Lunge)
Ich liebe meine Kinder und Enkel.
Für deren demokratische und wirtschaftliche Zukunft ich diesen Artikel geschrieben habe.

Wenn sie einst fragen, "und was hat Opa damals gegen das große Sterben getan?", werden diese Zeilen antworten:

"das hat er getan: Opa Struwwelpeter."

Michael Maresch
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Ein Kommentar

  • #1Struwwelpeter .... — Handwerksmeister Alois Sepp  2020-03-29 11:41 Die Pandemie gibt es gar nicht, die ist von einem Test erzeugt. Derjenige in China, der darüber aufklären wollte, ist am "Corona-Virus" gestorben "WORDEN"! Das will man jedoch aus gezielten Gründen nicht zugeben.Zusatz: Mit 75 ist man in der heutigen Zeit nicht "alt", man wird nur im Zeichen des Jugendwahns und ständiger Selbstbeweihräucherung durch die Jungen "alt" gemacht und nur noch als unnütz bezeichnet. UND auf das "Erbe" wartet man sehnsüchtigst!

Zeitungsportal der Leserbriefe druckenden Zeitungen

Aktuellste Informationen aus 110 großen deutschsprachigen Zeitungen? Direkt mit einem Klick zum Internetauftritt der Zeitung? Sofort und ohne Umwege einen Leserbrief an diese Zeitung schreiben? Klicken Sie drauf! Sie können dann auch sehen, ob und welchen Leserbrief die jeweilige Zeitung von den Artikeln der Autoren der Bürgerredaktion.de gedruckt hat und wie viel davon.

Adressliste von 120 Zeitungen, die Leserbriefe drucken


Bitte beachten Sie, dass Artikel, die älter als vier Jahre sind, nur angemeldeten Besuchern angezeigt werden.

Alle gedruckten Artikel in der Augsburger Allgemeinen. Zur Homepage der Augsburger Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Augsburger Allgemeinen. Zur Homepage der Augsburger Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der AZ Namibia. Zur Homepage der AZ Namibia. Alle gedruckten Artikel in der Badischen Zeitung. Zur Homepage der Badischen Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Bayernkurier. Zur Homepage des Bayernkurier. Alle gedruckten Artikel im Berliner Kurier. Zur Homepage des Berliner Kurier. Alle gedruckten Artikel in der Berliner BZ. Zur Homepage der Berliner BZ. Alle gedruckten Artikel in der Berliner Morgenpost. Zur Homepage der Berliner Morgenpost. Alle gedruckten Artikel im Bersenbrücker Kreisblatt. Zur Homepage des Bersenbrücker Kreisblatt. Alle gedruckten Artikel in der Bild. Zur Homepage der Bild. Alle gedruckten Artikel in der Bild am Sonntag. Zur Homepage der Bild am Sonntag. Alle gedruckten Artikel in den Bramscher Nachrichten. Zur Homepage der Bramscher Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Braunschweiger Zeitung. Zur Homepage der Braunschweiger Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Deister Weser Zeitung. Zur Homepage der Deister Weser Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Döbelner Allgemeinen Zeitung. Zur Homepage der Döbelner Allgemeinen Zeitung. Alle gedruckten Artikel in den Dolomiten (I). Zur Homepage der Dolomiten (I) Alle gedruckten Artikel im Donaukurier. Zur Homepage des Donaukurier. Alle gedruckten Artikel in den Dresdner Neuesten Nachrichten. Zur Homepage der Dresdner Neuesten Nachrichten Alle gedruckten Artikel im Echo. Zur Homepage des Echo. Alle gedruckten Artikel in der Ems Zeitung. Zur Homepage der Ems Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Focus. Zur Homepage des Focus. Alle gedruckten Artikel in der Frankfurter Allgemeinen. Zur Homepage der Frankfurter Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Frankfurter Neuen Presse. Zur Homepage der Frankfurter Neuen Presse. Alle gedruckten Artikel in der Frankfurter Rundschau. Zur Homepage der Frankfurter Rundschau. Alle gedruckten Artikel in der Freien Presse Chemnitz. Zur Homepage der Freien Presse Chemnitz. Alle gedruckten Artikel in der Gifhorner Rundschau. Zur Homepage der Gifhorner Rundschau. Alle gedruckten Artikel im Hamburger Abendblatt. Zur Homepage des Hamburger Abendblatt. Alle gedruckten Artikel in der Hamburger Morgenpost. Zur Homepage der Hamburger Morgenpost. Alle gedruckten Artikel im Hanauer Anzeiger. Zur Homepage des Hanauer Anzeigers. Alle gedruckten Artikel in den Helmstedter Nachrichten. Zur Homepage der Helmstedter Nachrichten Alle gedruckten Artikel in der Hertener Allgemeinen. Zur Homepage der Hertener Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der HNA. Zur Homepage der HNA (Hessische Niedersächsische Allgemeine) Alle gedruckten Artikel im Höchster Kreisblatt. Zur Homepage des Höchster Kreisblatt

Alle gedruckten Artikel in der Jüdischen Allgemeinen Zeitung. Zur Homepage der Jüdischen Allgemeinen Zeitung Alle gedruckten Artikel in den Kieler Nachrichten. Zur Homepage der Kieler Nachrichten Alle gedruckten Artikel im Kölner Stadtanzeiger. Zur Homepage des Kölner Stadtanzeiger. Alle gedruckten Artikel in der Kölnischen Rundschau. Zur Homepage der Kölnischen Rundschau Alle gedruckten Artikel in der Kronenzeitung (A). Zur Homepage der Kronenzeitung (A) Alle gedruckten Artikel im Kurier. Zur Homepage des Kurier Alle gedruckten Artikel in der Lausitzer Rundschau. Zur Homepage der Lausitzer Rundschau. Alle gedruckten Artikel in der Leipziger Volkszeitung. Zur Homepage der Leipziger Volkszeitung. Alle gedruckten Artikel in der Lingener Tagespost.  Zur Homepage der Lingener Tagespost. Alle gedruckten Artikel in der Ludwigsburger Kreiszeitung.  Zur Homepage der Ludwigsburger Kreiszeitung Alle gedruckten Artikel in der Märkischen Allgemeinen.  Zur Homepage der Märkischen Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Märkischen Oderzeitung  Zur Homepage der Märkischen Oderzeitung. Alle gedruckten Artikel in der Main Post.  Zur Homepage der Main Post. Main Spitze Alle gedruckten Artikel in der Marler Zeitung.  Zur Homepage der Marler Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Meppener Tagespost.  Zur Homepage der Meppener Tagespost. Alle gedruckten Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung .  Zur Homepage der Mittelbayerischen Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung .  Zur Homepage der Mitteldeutschen Zeitung. Alle Artikel gedruckt im Münchner Merkur. Zur Homepage des Münchner Merkur. Alle Artikel gedruckt in der Nassauischen Neuen Presse. Zur Homepage der Nassauischen Neuen Presse Alle gedruckten Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung.  Zur Homepage der Neuen Osnabrücker Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Neuen Presse Hannover.  Zur Homepage der Neuen Presse Hannover. Alle gedruckten Artikel in der Zeitung Neues Deutschland.  Zur Homepage der Zeitung Neues Deutschland. Alle gedruckten Artikel in den Neuesten Norddeutschen Nachrichten.  Zur Homepage der Neuesten Norddeutschen Nachrichten. NWZ80.png Alle gedruckten Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung.  Zur Homepage der Neuen Zürcher Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Nordkurier.  Zur Homepage des Nordkurier. Alle gedruckten Artikel in der Nürnberger Zeitung.  Zur Homepage der Nürnberger Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Oschatzer Allgemeinen.  Zur Homepage der Oschatzer Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Osterländer Volkszeitung.  Zur Homepage der Osterländer Volkszeitung. Alle gedruckten Artikel in der Ostsee Zeitung.  Zur Homepage der Ostsee Zeitung. Alle gedruckten Artikel in den Zeitungen OVB.  Zur Homepage der OVB Zeitungen. Alle gedruckten Artikel in der  Passauer Neuen Presse.  Zur Homepage der Passauer Neuen Presse. Alle gedruckten Artikel in den Peiner Nachrichten.  Zur Homepage der Peiner Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Zeitung Der Prignitzer. Zur Homepage der Zeitung Der Prignitzer. Alle gedruckten Artikel in der  Recklinghäuser Zeitung.  Zur Homepage der Recklinghäuser Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der  Rheinischen Post.  Zur Homepage der Rheinischen Post. Alle gedruckten Artikel in der Zeitung Die Rheinpfalz.  Zur Homepage der Zeitung Die Rheinpfalz. Alle gedruckten Artikel in der  Saarbrücker Zeitung.  Zur Homepage der Saarbrücker Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der  Salzgitter Zeitung.  Zur Homepage der Salzgitter Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der  Sächsischen Zeitung.  Zur Homepage der Sächsischen Zeitung. Alle veröffentlichten Artikel in SAT1. Zur Homepage von SAT1. Alle gedruckten Artikel im Sauerland Kurier.  Zur Homepage des Sauerland Kurier. Alle gedruckten Artikel im Schwäbischen Tagblatt.  Zur Homepage des Schwäbischen Tagblatt. Alle gedruckten Artikel in der Schweriner Volkszeitung.  Zur Homepage der Schweriner Volkszeitung. Alle gedruckten Artikel in der Segeberger Zeitung.  Zur Homepage der Segeberger Zeitung. Alle gedruckten Artikel im SHZ.  Zur Homepage des SHZ.. Siegenerzeitung.jpg Alle gedruckten Artikel im Spiegel.  Zur Homepage des Spiegel. Alle gedruckten Artikel im Stern.  Zur Homepage des Stern.. Alle gedruckten Artikel in der Stimberg Zeitung.  Zur Homepage der Stimberg Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Stimme.  Zur Homepage der Stimme. Alle gedruckten Artikel in der Stuttgarter Nachrichten.  Zur Homepage der Stuttgarter Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Stuttgarter Zeitung.  Zur Homepage der Stuttgarter Zeitung. Alle gedruckten Artikel in der Süddeutschen Zeitung.  Zur Homepage  der SZ. Alle gedruckten Artikel in der Tagespost.  Zur Homepage  der Tagespost. Alle gedruckten Artikel im Tagesspiegel.  Zur Homepage des Tagesspiegel. Alle gedruckten Artikel in der Taunuszeitung.  Zur Homepage  der Taunuszeitung. Alle gedruckten Artikel in der TAZ.  Zur Homepage der TAZ. Alle gedruckten Artikel in der Thüringer Allgemeinen.  Zur Homepage der Thüringer Allgemeinen. Alle gedruckten Artikel in der Thüringischen Landeszeitung.  Zur Homepage der Thüringischen Landeszeitung. Alle gedruckten Artikel im Trierischen Volksfreund.  Zur Homepage des Trierischen Volksfreund. Alle gedruckten Artikel in der TZ München  Zur Homepage der TZ. Alle gedruckten Artikel im Viechtacher Bayerwaldboten. Zur Homepage des Viechtacher Bayerwaldboten. Alle gedruckten Artikel in der Volksstimme  Zur Homepage der Volksstimme. Alle gedruckten Artikel in der WAZ  Zur Homepage der WAZ Alle gedruckten Artikel in der Waltroper Zeitung. Zur Homepage der Waltroper Zeitung. Alle gedruckten Artikel der Welt. Zur Homepage der Welt. Alle gedruckten Artikel in der Welt am Sonntag. Zur Homepage der Welt am Sonntag.. Alle gedruckten Artikel im Weserkurier. Zur Homepage des Weserkurier. Alle gedruckten Artikel in der Westfälischen Rundschau. Zur Homepage der Westfälischen Rundschau. Alle gedruckten Artikel im Westfalenblatt. Zur Homepage des Westfalenblattes. Alle gedruckten Artikel in der Westfalenpost. Zur Homepage der Westfalenpost. Alle gedruckten Artikel in der Wiener Zeitung. Zur Homepage der Wiener Zeitung. Alle gedruckten Artikel im Wiesbadener Kurier. Zur Homepage des Wiesbadener Kuriers. Alle gedruckten Artikel in der Wolfenbütteler Zeitung. Zur Homepage der Wolfenbütteler Zeitung Alle gedruckten Artikel in der Wolfsburger Nachrichten. Zur Homepage der Wolfsburger Nachrichten. Alle gedruckten Artikel in der Zeit. Zur Homepage der Zeit. 

Datenschutz || Impressum || Kontakt

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2024 by Michael Maresch

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

top