Frage an die schlauen Bundespolitiker! - QR Code Friendly
Seit 2015, beginnend unter der Regentschaft Angela Merkels kamen einige Millionen "Neubürger, Flüchtlinge, Asylanten" oder wie man sie auch bezeichnen mag zu uns nach Deutschland. Wo sind die ganzen "Fachleute", die unsere Regierenden auf allen Ebenen prognostizieren? Derzeit wird wieder vollmundig im Bundeshaus darüber geschwafelt, dass man immer mehr zu uns wegen des Fachkräftemangels hereinholen muß. Sind unsere raffgierigen Firmen und Konzerne nicht selbst mit an der Misere die Schuldigen? Hat man doch all zu leichtfertig unsere Fachkräfte aus dem Arbeitsleben rausgeekelt? Angeblich waren unsere Fachkräfte nur zu teuer, die Produktionen wurden in "Billiglohnländer" verschoben. Heute lamentieren genau die wirklich "Schuldigen"!
 
Zugegeben, es gibt ein paar Wenige, die man wirklich zu etwas gebrauchen kann. Das Gros aber erfreut sich über das Schlaraffenland Deutschland, weil man hier alles geschenkt bekommt, nebenbei nicht einmal dafür zu arbeiten braucht.
 
Es mag fremdenfeindlich klingen, ist es aber nicht, es ist leider die Wahrheit. Der blöde Deutsche, der pflichtbewusst in die Arbeit geht und die Abgaben und Steuern bezahlt, wird nur ausgenommen, darüber hinaus unsere eigenen Bedürftigen nur noch schlechter gestellt.
 
Alois Sepp
 
Weitere Artikel
Alois Sepp, Handwerksmeister
Autor: Alois Sepp, Handwerksmeister

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Frage an die schlauen Bundespolitiker!
Durchschnitt 4.7 von 5 bei 3 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv