Zeitgeist durch Minderheiten! - QR Code Friendly
Der ganze, beschämende Zirkus mit der unleidlichen Armbinde unserer Fußball-Nationalmannschaft ist ein offensichtliches Spiegelbild der heutigen Gesellschaft und Politik in Deutschland. Beschämend, dass die Minderheiten in der Bevölkerung (Schwulen und Lesben) der großen Mehrheit vorschreiben wollen, wo es lang zu gehen hat.
Es ist jedem seine persönliche Meinung und Haltungsform, hat in der öffentlichen Darstellung, noch dazu bei Nationalveranstaltungen im Ausland wirklich nichts verloren. Meines Erachtens spiegelt dieser Zirkus den heutigen Zeitgeist einer Minderheit wider!
Wenn die Sportler unbedingt meinen, irgendwelche Zusatz-Verzierungen zeigen oder tragen zu müssen, dann sollen sie Armbinden unserer Nationalfarben (Schwarz-Rot-Gold) tragen. Da würde sich niemand darüber aufregen, weder die FIFA noch die anderen Nationalitäten.
 
Alois Sepp
 
Weitere Artikel
Alois Sepp, Handwerksmeister
Autor: Alois Sepp, Handwerksmeister

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Zeitgeist durch Minderheiten!
Durchschnitt 5 von 5 bei 1 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv