Krisenverursacher stellt sich selbst als Retter dar. - QR Code Friendly
Unser Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach feiert sich derzeit selbst als Retter der Krankenhäuser. Ausgerechnet ein zentraler Verursacher der gegenwärtigen Gesundheitskrise feiert sich als vermeintlicher Retter: Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) kündigt in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ großspurig an, bis zu acht Milliarden Euro aus dem sogenannten „Energiestabilisierungsfonds“ zu nutzen, um Krankenhäuser zu unterstützen und deren Versorgung mit Strom und Gas sicherzustellen. Dabei haben die ideologisch motivierte „Energiewende“ und nicht zuletzt die SPD-Chaospolitik überhaupt erst diese Strom- und Energiekrise herbeigeführt! Denn es ist unter anderem die künstliche Verknappung des Energie-Angebots, die zu der gegenwärtigen Preis-Explosion führt. Muss man dazu noch mehr sagen?
 
Alois Sepp
 
Weitere Artikel
Alois Sepp, Handwerksmeister
Autor: Alois Sepp, Handwerksmeister

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Krisenverursacher stellt sich selbst als Retter dar.
Durchschnitt 5 von 5 bei 1 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv